Liebe – die Bereitschaft ständig aneinander zu wachsen

1. November 2019

Comments

Bist du bereit, jemanden voll und ganz so anzunehmen, wie sie/er ist? 

Bist du bereit, auch in Phasen, in denen es schwer scheint, zuzuhören, hinzusehen und deine/n Partner/in zu fühlen, was sie/bewegt?

Hast du den Mut, anzusprechen, was dich bewegt, was dich traurig oder wütend macht?

Kannst du das gleiche annehmen, wenn dein/e Partner/in dir dies teilt?

Liebe hat viele Gesichter, viele Facetten, viele Verbindungen.

Ich liebe mein Leben.
Ich liebe meine Kinder.
Ich liebe meine Freunde.
Ich liebe meine Arbeit.
Ich liebe die Natur.

Ich liebe Dich Lena. Seit mehr als 8 Jahren nun schon. Und ich lerne jeden Tag dazu. Darf Dir täglich neu begegnen. Dich neu erkennen. Tiefer blicken. Dir auf einer noch tieferen Ebene begegnen.

Ich danke dir für deine Geduld. Ich danke dir für dein Vertrauen, deine Bereitschaft, mich zu halten und frei sein zu lassen.
Durch dich darf ich mich selbst neu erfahren und tiefer in mich selbst blicken. Deine Liebe nährt mich. Und es ist ein Geschenk, dass ich dies durch meine Liebe bei dir tun darf.

Ich danke dir für unsere drei wundervollen Kinder, die mich jeden Tag an unsere Liebe und unser ganz besonderes Geschenk erinnern, welches wir uns durch sie gemacht haben.

Lena. Danke, dass du mich siehst, fragst, annimmst. Ich liebe dich.
Jeden Tag ein Stückchen tiefer. Das kann ich nach 8 Jahren mehr und mehr verstehen.

Was bedeutet für dich Liebe?
Schreib es mir in die Kommentare.

Verwandte Beiträge

Video: Selbstliebe – Wie kann ich mich selbst mehr lieben?

Video: Selbstliebe – Wie kann ich mich selbst mehr lieben?

Die wichtigste Emotion beim Anerkennen deiner eigenen Größe, ist Liebe. Selbstliebe. Das fällt vielen meiner Klienten sehr schwer. Häufig werde ich gefragt, wie man mehr Selbstliebe entwickeln oder auch wie man sie überhaupt für sich empfinden kann. Dieses Thema hat...

Aufgabe: Leichtigkeit und Sanftmut

Aufgabe: Leichtigkeit und Sanftmut

In meiner Antwort auf die Geschichte von Petra habe ich Dir bereits einige Übungen zum Thema Härte mit Dir selbst gezeigt. Heute mich ich dir zusätzlich noch eine ganz bewusste Aufgabe stellen: Sei sanftmütig mit Dir selbst! Oft fällt es uns schwer uns selbst...

0 Comments

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken