__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"cebcd":{"name":"Main Accent","parent":-1},"6b687":{"name":"Accent Transparent","parent":"cebcd","lock":{"lightness":1}}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default","value":{"colors":{"cebcd":{"val":"var(--tcb-skin-color-0)"},"6b687":{"val":"rgba(63, 164, 222, 0.05)","hsl_parent_dependency":{"h":202,"l":0.56,"s":0.71}}},"gradients":[]},"original":{"colors":{"cebcd":{"val":"rgb(55, 179, 233)","hsl":{"h":198,"s":0.8,"l":0.56,"a":1}},"6b687":{"val":"rgba(55, 179, 233, 0.05)","hsl_parent_dependency":{"h":198,"s":0.8,"l":0.56,"a":0.05}}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__

Coaching & Mentoring

Es ist eine Gabe, sich in andere Menschen hinein zu fühlen und zu erkennen, was dein Gegenüber braucht.

Coaching & Mentoring

Es ist eine Gabe, sich in andere Menschen hinein zu fühlen und zu erkennen, was dein Gegenüber braucht.

Durch Coaching

eröffnen sich räume und Möglichkeiten, Die den meisten bislang verschlossen waren.

Um die Bedürfnisse meines Gegenübers zu erkennen bedarf es Empathie, Wertschätzung und Sympathie. Die Gabe, mich in andere Menschen hinein zu fühlen und zu erkennen, was mein Gegenüber braucht hatte ich schon als kleiner Junge.

Allerdings war dies Segen und Fluch zugleich. So hatte ich die Fähigkeit, nicht nur zu erkennen, wenn es jemandem schlecht ging, sondern ich konnte spüren, wenn Kinder andere Kinder manipuliert haben, um daraus für sich selbst einen Nutzen zu ziehen. 

Das Leben lehrte mich, dass dadurch Probleme für mich selbst entstanden. Oft genug wurde ich durch die Person ausgeschlossen, die ich entlarvt hatte, indem diese wiederum die anderen Kinder gegen mich ausspielte, um mich als Lügner oder Miesepeter darzustellen.

Das war oft ein Gefühl der Einsamkeit und des Nicht-Verstanden-Seins gepaart mit Traurigkeit, dass die anderen sich manipulieren lassen und das falsche Spiel nicht erkennen. 

So lernte ich, mit meiner Wahrnehmung vorsichtig umzugehen

und behielt diese oft für mich. Getrieben von der Angst, verletzt oder ausgeschlossen zu werden. Es ging so weit, dass ich meiner Fähigkeit andere zu fühlen, keinerlei Bedeutung mehr gab. Ich grenzte mich davon ab, weil ich damit weitere schmerzliche Erfahrungen vermeiden wollte. Als ich 2005 damit begann, mich aufgrund unterschiedlicher Lebensereignisse intensiver mit mir selbst zu befassen, um mich vom Gefühl der Traurigkeit und Schwere zu befreien, kam ich wieder in Kontakt zu meinen feinen Antennen der Kindheit. 

Als 2008 mein Vater an Krebs verstarb durfte ich erfahren, dass der Tod nicht nur schmerzhaft ist und mehr als nur Verlust. Durch den Tod ging ich noch einmal mehr in Kontakt mit meinen Gefühlen. Insbesondere meinem Mitgefühl. Ich erfuhr die Macht der Verbindung von Mensch zu Mensch. Denn auch nach dem Tod meines Vaters hatte ich eine tiefe Verbindung zu ihm, die mir Halt und Stärke gab. Ich erlaubte mir dadurch auch, wieder tiefer in Kontakt mit anderen Menschen zu gehen, die mir vor allem in meiner Coachingarbeit ihr Vertrauen schenkten.

Durch diesen Kontakt eröffneten sich Räume und Möglichkeitendie den meisten bislang verschlossen waren. 

Somit ergaben sich immer häufiger Lösungswege und Veränderungen, die meine Klientinnen und Klienten in die Umsetzung brachten, die nicht selten in kurzer Zeit bahnbrechende Veränderungen bewirkten. Heute weiß ich, dass mich all diese Menschen und Verbindungen weiter ausgebildet und mich in meiner Empathiefähigkeit sensibilisiert und verstärkt haben. Jede Begegnung ist für mich ein Geschenk, denn ich erkenne an, dass ich durch jeden Menschen etwas lernen darf.

Das können Dinge sein, die ich auch können oder tun will. Das können auf der anderen Seite Dinge sein, die mich dafür sensibilisieren, achtsam zu sein mit mir selbst und anderen.


 

In meiner Arbeit begegne ich Menschen auf Augenhöhe

und ich bin dankbar für das Vertrauen, welches sie mir entgegen bringen. Im Prozess spreche ich aus, was ich erkenne und fühle, um unbewusstes Verhalten aufzudecken und bewusst zu machen. Dadurch entsteht Lernen und Veränderung was immer individuell und zeitlich einzigartig ist.

Dadurch wächst die persönliche Flexibilität und die Fähigkeiten für das Spielfeld des Lebens werden größer. Anzuerkennen, dass jeder Mensch einzigartig ist gibt dem Wort Individuum die Bedeutung, die es verdient.


Du bist wie du bist individuell geprägt, durch deine Lebenserfahrungen und durch die Menschen um dich herum.

Auf deiner Reise in deine volle Lebenskraft und Lebensfreude ist es essentiell, heraus zu finden, was du wirklich willst. Was bringt dich zum strahlen, womit fühlst du dich frei und leicht, in welchen Momenten verlierst du das Gefühl für Raum und Zeit und welche Menschen hast du gerne in deiner Nähe, die positive Gefühle in dir noch verstärken? 

Weder ich noch sonst ein Mensch auf diesem Planeten kennt die Antworten auf die wichtigen Fragen in deinem Leben. In meiner Arbeit ist es die besondere Aufgabe, die richtigen Fragen zu stellen, mit denen du deine wichtigsten Antworten finden kannst. Daraus entsteht Klarheit, Freude, Sinn und Leichtigkeit. In Summe ergibt sich dadurch Gesundheit, die durch dein Handeln wächst. 

Dies ist die Reise unseres Lebens und ich bin dankbar für jeden Menschen, der mir sein Vertrauen schenkt, ihn auf dieser Reise ein Stück begleiten zu dürfen. 

Wenn Du bereit bist, dann lass uns gemeinsam auf eine reise zu Dir Selbst und zu unerkannten möglichkeiten machen.

 bekannt aus

Mentoring

BE YOU. SHARE PASSION.

Wachstum entsteht immer gemeinsam!

Ich Teile Wissen, Erfahrung, Kompetenz,Bewusstsein und lebensfreude

Es geht um deinen Erfolg. Aus meiner Sicht entsteht Erfolg immer dadurch, dass Menschen das Wesentliche tun. Wesentlich bedeutet, dass du tust, was deinem Wesen entspricht. Dafür ist es wichtig zu wissen, wofür du in diesem Leben hier auf diesem Planeten bist. Solange du dein persönliches Wofür nicht kennst, wirst du eher in etwas verbrennen, anstatt für das zu brennen, was du wirklich willst und wofür es sich lohnt, wirklich zu investieren.

Kennst du schon deine ganz persönliche Superkraft? Das ist genau diese individuelle Besonderheit, die dich so einzigartig macht und mit der du genau das in die Welt bringst, was dich selbst und auch andere Menschen zum Erstrahlen bringt.
Als dein Mentor will ich genau diese Superkraft aus dir heraus kitzeln, dass du sie in Leichtigkeit und purer Lebensfreude in die Welt katapultierst! Wenn du selbst begeistert bist, ist es total leicht, andere zu begeistern womit du automatisch deine Weichen auf Erfolg stellst.

In der Arbeit mit dir bin ich dein Sparringpartner der leidenschaftlich lehrt und ebenso die Bereitschaft und Freude daran hat, von dir zu lernen. Dein Bewusstsein für Geld ist eine entscheidende Orientierung für deinen Erfolg und auch den Erfolg der Menschen, mit denen du arbeitest. Geld ist bei den allermeisten Menschen mit so krassen Glaubenssätzen und Beschränkungen belegt, dass damit ein Erschaffen von Freiheiten, Werten und angestrebten Möglichkeiten selten erreicht wird.

Geld und Menschen haben eine besondere Eigenschaft, die sie verbindet: Beide wollen frei sein und sich bewegen können. Kommt es zum Stillstand, entsteht Krankheit oder Tod. Geldfluss entsteht, wenn wir beständig dafür sorgen, dass Geld fließen kann! Dafür bist du selbst ständig gefordert, etwas zu erschaffen, was Geld zu dir fließen lässt. Gleichzeitig bist du gefordert, dein Geld dorthinein zu investieren, was deinen Werten entspricht und wodurch du deine Werte im Leben zum Ausdruck bringen willst.

>