Übung: „Wie befreie ich mich von meiner Angst?!“

25. November 2019

Comments

Das fragen mich viele meiner Klienten.

Darauf gebe ich dir eine sehr kurze Antwort:

TUN!

Du kannst deine Angst nur lösen, also los lassen, indem du NEUE Erfahrungen machst. Es gibt keinen anderen Weg als neues zu TUN!

Wir Menschen wollen auf allen Ebenen erfahren.

🔹Körper
🔹Gefühl
🔹Verstand

Das Problem bei Angst ist, dass wir im Verstand hängen bleiben. Denn der Verstand sagt uns „NEIN! AUF KEINEN FALL MACHEN!“ Und dann beginnt der Verstand 1.000 Gründe zu finden.

🔹“ weil“
🔹“aber“
🔹“wenn… dann“

Du kannst bleiben wo du bist wie du bist, an dem Punkt deines Lebens, wo du gerade stehst. Oder du besiegt deine Angst, indem du genau das tust, wovor du Angst hast.

An dieser Stelle stelle ich klar, dass ich damit nicht meine, dass du Dinge tust, die dir schaden oder anderen schaden. Tue Dinge, die dir dienen und anderen. 

Aus welcher Angst möchtest du dich lösen? Schreib es mir in die Kommentare!

Artikelbild Alexandra Gorn auf Unsplash

Verwandte Beiträge

Jeder Mensch hat Scham.

Jeder Mensch hat Scham.

Scham entsteht immer durch Feedback. Ein Bild für dich: Du stehst vorm Spiegel. Was siehst du? 1️⃣ Vergleich - "Die anderen" 2️⃣ Bewertung - "mag ich nicht, weil 1️⃣ 3️⃣ Scham, weil 2️⃣ & 1️⃣ 4️⃣ Dankbarkeit und Annahme Feedback erfahren wir durch andere Menschen,...

Video: Selbstliebe – Wie kann ich mich selbst mehr lieben?

Video: Selbstliebe – Wie kann ich mich selbst mehr lieben?

Die wichtigste Emotion beim Anerkennen deiner eigenen Größe, ist Liebe. Selbstliebe. Das fällt vielen meiner Klienten sehr schwer. Häufig werde ich gefragt, wie man mehr Selbstliebe entwickeln oder auch wie man sie überhaupt für sich empfinden kann. Dieses Thema hat...

Übung: Wie oft bist du hart mit dir selbst?

Übung: Wie oft bist du hart mit dir selbst?

Hast du einmal einen ganzen Tag lang deine Gedanken bewusst beobachtet, wie du über dich denkst? Stell dir einmal vor, du würdest diese Gedanken an jemanden aussprechen. Wie würde sich diese Person dann fühlen? Bist du jemand, der dem Perfektionismus verfallen ist?...

0 Comments

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken