Vergeben ist nicht verzeihen.

13. November 2019

Comments

Es gibt schreckliche Dinge, die Menschen tun können. Dinge, die unverzeihlich sind.

Vergebung ist etwas, was eine andere Bedeutung hat, als Verzeihung. Vergebung bedeutet, dass wir das, was wir von jemandem übertragen bekommen haben und mit uns herum tragen, an diesen jemand zurück geben.

So kann es sein, dass du von jemandem das Gefühl bekommen hast, dass du für etwas schuldig bist. Dies kann verstärkt werden durch ein weiteres Gefühl: Selbsthass.

Diese Gefühle sind nicht deine eigenen. Es sind die Gefühle, die du von diesem jemand gespürt und übernommen hast.

Je jünger wir sind, desto mehr sind wir in Verbindung mit Gefühlen anderer und desto intensiver spüren wir diese. In jungen Jahren können wir nicht unterscheiden, wessen Gefühl unser eigenes und das eines anderen ist.

Der Moment, in dem wir vergeben, geben wir dieses Gefühl des anderen zurück. Dabei verzeihen wir nicht das, was der andere getan hat. Wir vergeben das Gefühl, welches nicht unseres ist.

Damit gelangt das Gefühl dorthin zurück, wo es „hergekommen ist“. Damit kehrt Ruhe ein in uns und es entsteht Raum für neue Möglichkeiten.

„𝑫𝒖𝒏𝒌𝒆𝒍𝒉𝒆𝒊𝒕 𝒈𝒆𝒉𝒕 𝒖𝒏𝒅 𝒆𝒔 𝒘𝒊𝒓𝒅 𝒉𝒆𝒍𝒍𝒆𝒓“

Was möchtest du zurück geben?

Stell dir vor, du schickst dieses Gefühl an die Person zurück, von der du es bekommen hast.

Foto: Lina Trochez auf Unsplash

Verwandte Beiträge

Jeder Mensch hat Scham.

Jeder Mensch hat Scham.

Scham entsteht immer durch Feedback. Ein Bild für dich: Du stehst vorm Spiegel. Was siehst du? 1️⃣ Vergleich - "Die anderen" 2️⃣ Bewertung - "mag ich nicht, weil 1️⃣ 3️⃣ Scham, weil 2️⃣ & 1️⃣ 4️⃣ Dankbarkeit und Annahme Feedback erfahren wir durch andere Menschen,...

Video: Selbstliebe – Wie kann ich mich selbst mehr lieben?

Video: Selbstliebe – Wie kann ich mich selbst mehr lieben?

Die wichtigste Emotion beim Anerkennen deiner eigenen Größe, ist Liebe. Selbstliebe. Das fällt vielen meiner Klienten sehr schwer. Häufig werde ich gefragt, wie man mehr Selbstliebe entwickeln oder auch wie man sie überhaupt für sich empfinden kann. Dieses Thema hat...

0 Comments

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken