4 Oktober

Geschüttelt? Gerührt? Gequirlt!

0  Kommentare

oo7 ?

Es gibt Glaubenssätze, die sind der absolute Killer. Denn sie killen all dein Potential auf mögliche Veränderungen. Auf die Chance, das etwas besser wird.

Deshalb sind sie weder geschüttelt noch gerührt. Sie sind gequirlte Scheisse, die wir uns immer wieder erzählen und uns daran hindern, den Weg zu gehen, der für uns wirklich eine Veränderung herbei führen könnte, die uns erfüllt und glücklich macht.

Deshalb nenne ich solche Glaubenssätze „Geheimagenten“. Oder den Oberkiller -den James Bond- aller Glaubenssätze: „Das war schon immer so.“ Mit diesem Glaubenssatz killst du definitiv jeden Funken Hoffnung und Motivation, wirklich zu starten und etwas zu verändern. Denn es ist ja „sowieso hoffnungslos“.

Also mach dir klar, dass es nicht immer cool ist, Geheimagent zu sein und dass auch James Bond nicht alles geschüttelt oder gerührt zu sich nimmt. Denn manchmal ist es einfach nur gequirlt…!?️? 

Wenn du etwas ändern willst, gibt es keinen anderen Weg, als etwas anders zu machen als vorher. Und genau das war eben vorher noch nicht so.

Ich nehme dann einmal ein Wasser. Klar. Ohne Zipp und Zapp. Denn ich mag Klarheit.

Dieses Posting habe ich von Instagram hier rüber geholt, weil ich mich immer wieder daran erinnern möchte, welche Killerglaubenssätze uns doch manchmal umtreiben.


Tags

Glaubenssätze, Veränderung


Das könnte dir Auch gefallen

Frage: Was ist deine größte Angst, wenn du daran denkst, dass du in Verbindung mit dir selbst kommst?

Frage: Was ist deine größte Angst, wenn du daran denkst, dass du in Verbindung mit dir selbst kommst?
Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Hol' Dir Jetzt die Briefe von Felix

Jeden Freitag Coaching-Tipps, News aus der Community und neue Events für Dich

Datenschutz und Privatspähre sind mir sehr wichtig! Ich gebe Deine Daten niemals and Dritte weiter.
 Bitte lies vor dem Absenden diese wichtigen Informationen zum Datenschutz

>